wp2dec1ad0.png
wpb9f6f546.png
wp24474f84_0f.jpg
BimBali
+ IT für Ärzte und Praxen
+ IT für Kliniken und Apotheken
+ IT Projektbüro und Consulting
+ IT Schulungen und Dienstleistungen
wpe16a98f4.png
wpac3ce2ef.png
wp353dc25c.png
wp0414c784.png
wp80189036.png
wpa1558059.png
wp86e7cced.png
wpe62a8ee7.png
wp897cffd2.png
wpbb1e2aa1.png

Allgemein

 

Ein funktionierendes Telefonsystem stellt in einer Arztpraxis die Grundvoraussetzung für die tägliche Arbeit dar. Gerne beraten wir Sie zum richtigen Einsatz der Telefonie in der Arztpraxis. Zunächst stellt sich die Frage der Wahl des Telefonanbieters und des passenden Tarifs. Im nächsten Schritt sind die nötigen Installationen und Verkabelungen in Ihren Räumlichkeiten zu planen. Schließlich werden die Telefonanlage und die Telefone programmiert und das Personal eingewiesen. Neben den Standardfunktionen wie internes Vermitteln von Anrufen ist die richtige Bedienung des Anrufbeantworters eine wichtige Voraussetzung.

 

wp575c3231.png
wpa661781b_0f.jpg
wpc6598926_0f.jpg

Der Netzdoktor

 

Statt in die Praxis zur Sprechstunde zu fahren und dort möglicherweise lange Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen, kontaktieren die Patienten den Arzt über ihren Computer per Chat oder mit der Webcam in einer Videokonferenz.
Bevor ein Patient einen Arzt über das Internet konsultiert, wählt er zunächst aus einer Reihe von Profilen einen der diensthabenden Mediziner aus. Ist er unsicher, ob er einen Allgemeinmediziner oder einen Facharzt braucht, bietet ihm das System Hilfestellung in Form von Fragen zu seinen Symptomen an. Anhand der Antworten schlägt das System dann einen passenden Arzt vor.

 

Vor dem Gespräch kann sich der Arzt auf seinem Computer die Krankenakte des Patienten anschauen, der die telefonische Sprechstunde in Anspruch nimmt. Die Konsultation selbst dauert zehn Minuten und kann gegen einen Aufpreis verlängert werden. Nach dem Gespräch erhält der Patient einen Bericht über die Konsultation und eventuell verschriebene Medikamente, die der Patient an seinen Hausarzt weiterleiten kann. Neben dem Chat- oder Videofenster können Arzt und Patient Dokumente oder Rezepte austauschen.

 

wpfce4f45a.png
wpc0feba11.png
wp903ff337.png
wp5c4ac54d.png
wp5980339d.png
wp38aaf5b1.png
wp6c9d5f48_0f.jpg
wp1544006b_0f.jpg